AUSBILDUNGDIPL. BEFREIUNGS- & RÜCKFÜHRUNGS-COACH

Die Ausbildung für Therapeutische Befreiung und Rückführung





Dipl. Befreiungs- & Rückführungs-Coach

Ausbildung zu Dipl. Befreiungs- & Rückführungs-Coach
Modul I+II+III (Diplomreife)


Ort

Schweiz, St. Margrethen SG
(Anfahrtsplan)

Termine

Start: Freitag 12.03.2021 14:00 Uhr
Ende: Dienstag 16.03.2021 12:00 Uhr

Start: Freitag 14.05.2021 14:00 Uhr
Ende: Donnerstag 20.05.2021 12:00 Uhr

Start: Freitag 03.09.2021 14:00 Uhr
Ende: Dienstag 07.09.2021 12:00 Uhr


Bestellnummer: A-BR-M I+II+III

CHF 3'150.00

Sie buchen und bezahlen in unserem digistore24.

Sie erhalten eine Rechnung von der Akademie für Reinkarnationslehre.

 

Ausbildung zu
Dipl. Befreiungs- und Rückführungs-Coach

Die Ausbildung zum Dipl.Befreiungs- und Rückführungs-Coach ist modular aufgebaut. In den aufbauenden Modulen

  • Ich befreie mich und reise in frühere Leben - Modul I (Basis)
  • Befreiungsarbeit und Rückführungsleitung - Modul II (Aufbau)
  • Therapeutische Befreiungsarbeit und Rückführungen - Modul III (Diplomreife)

lernen Sie die Therapeutische Befreiungsarbeit und Therapeutische Rückführungen beginnend mit der Selbstanwendung (M I), der Befreiungsarbeit und Rückführungsleitung mit anderen Menschen (M II) sowie die Therapeutische Befreiungsarbeit und Therapeutische Rückführungen mit anderen Menschen (M III).

Anhand umfangreicher praktischer Anwendung in den Ausbildungs-Modulen erfahren und üben Sie unterschiedlichste Methoden zur Anwendung bei sich selbst, Ihrer Umgebung, anderen Menschen sowie für die Therapeutische Anwendung der Befreiungs- und Rückführungsarbeit.

Ausbildungszeiten

Ausbildungszeiten für 112 Lektionen (à 45 Minuten)

  • jeweils erster Tag 14:00 - 17:00 Uhr
  • weitere Tage 09:00 - 12:00 & 15:00 - 18:00 Uhr
  • jeweils letzter Tag 09:00 - 12:00 Uhr

Ihre Begleitung durch die Ausbildung

Voraussetzung

Wenn Sie es bis hierher geschafft haben und wenn Sie sich für die Ausbildung zum Dipl. Befreiungs- und Rückführungs-Coach interessieren bringen Sie bereits alle Voraussetzungen zum Erlernen der Befreiungs- und Rückführungsarbeit mit.

Zertifikat

Mit Abschluss der Ausbildung M I+II+III (Diplomreife) erhalten Sie ein Zertifikat als Befähigungsnachweis zur Durchführung der Therapeutischen Befreiungsarbeit und von Therapeutischen Rückführungen.

Diplom

Für die Ausstellung eines Diploms

"Dipl. Befreiungs- und Rückführungs-Coach für Therapeutische Rückführungen"

sind folgende Befähigungsnachweise zu erbringen:

  • Praxisbeobachtung einer Therapeutischen Rückführung im Rahmen des Ausbildungsmoduls III oder in Ihrer Praxis (gegen Aufwandsentschädigung)
  • Eine Diplomarbeit in der Sie zwei Therapeutische Befreiungssitzungen und zwei Therapeutische Rückführungen dokumentieren ( Kostenpauschale für die Bewertung der Diplomarbeit)

Wenn wir die ausdrückliche Erlaubnis dazu erhalten, veröffentlichen wir hier Rückmeldungen von Teilnehmenden zur "Ausbildung zu Dipl. Befreiungs- und Rückführungs-Coach".


Anonym schreibt:

Schon über eine Woche ist es her, seit wir uns in Ruderbach für diese intensiven zwei Wochen bei Johannes und Claudia in Ihrem schnuckeligen Häuschen getroffen haben, um selber weiterzukommen und anderen Menschen in deren Fortkommen behilflich zu sein, so es die Geistige Welt für uns denn so vorgesehen hat!

Die langen Tage waren happig, aber immer interessant, Manches war ganz neu, und Anderes erschien wie ein Déjà-Vu, fast magisch…. Ich zehre immer noch von dieser Innenschau, habe meinen Schamanen, meinen Geistführer und meinen spirituellen Führer entdeckt und versuche den Kontakt zu Ihnen aufrechtzuerhalten im Alltag.

Liebe Claudia und Johannes, ganz herzlichen Dank für Eure Gastfreundschaft und Euer offenes Haus!

Lieber Trutz, danke, dass Du mit Deinem Leben uns den Weg vorausgegangen bist und Dein Wissen und Deine Erfahrung so freundlich und bereitwillig, ja begeistert mit uns geteilt hast!


 
empty