AUSBILDUNGBEFREIUNG VON FREMDENERGIEN

Therapeutische Befreiungsarbeit

Therapeutische Befreiungsarbeit

Ausbildung zu Dipl. Befreiungs-Coach
Modul III (Diplomreife)

Orte und
Termine

Im Lokal des Vereins
Anwendung der Reinkarnationslehre
Schweiz, Altstätten SG

Üben im Lokal des Vereins
Anwendung der Reinkarnationslehre
Schweiz, Altstätten SG

DO 12.05. 14:00 bis SO 15.05.2022, 14:00 Uhr
DI 21.06. 14:00 bis SO 26.06.2022, 14:00 Uhr
DO 27.10. 14:00 bis SO 30.10.2022, 14:00 Uhr

Zoom-Meetings, Zugang im Mitgliederbereich
jeweils Dienstag von 09:00 bis 12:15 Uhr

Präsenz:

Hier im Reiter "Online" sehen Sie Ort und Termin(e) von Online Meetings. Die Online-Meetings werden mit dem Online Videokonferenz Werkzeug Zoom durchgeführt. Zoom ist ein System das an Ihrem normalen Internetbrowser ausgeführt werden kann. Für die Teilnahme an den Zoom-Meetings brauchen Sie keine Software installieren und auch keinen (obwohl Sie gelegentlich dazu aufgefordert werden!) Account anzulegen. Den Link zu den nach Themen eingeteilten Zoom-Meetings finden Sie auf Ihrem Mitglieder-Zugang den Sie nach Bezahlung Ihres gebuchten Seminars oder Ihrer gebuchten Ausbildung erhalten.

Anwendung:

Hier im Reiter "Anwendung" sehen Sie Ort und Termine der Veranstaltungs-Blöcke zur Anwendung des in den Online-Veranstaltungen gelernten Wissen. Die Ausbildungsblöcke sind für alle Teilnehmenden an Ausbildungen und Seminaren der Akademie uneingeschränkt zugänglich. Für Ihre Ausbildung sind eine Mindestanzahl an Lektionen der Teilnahme an Anwendungen erforderlich.

Die Anwendungs-Veranstaltungen sollen allen Teilnehmenden die Möglichkeit bieten, selbst die Erfahrung als Klient/in von begleiteten Befreiungen und Rückführungen zu machen sowie selbst begleitete Befreiungen und Rückführungen durchzuführen. Damit soll eine breite Erfahrungsgrundlage für die spätere Durchführung von Therapeutischen Befreiungen und Rückführungen entstehen.

Hier im Reiter "Präsenz" sehen Sie Ort und Termine der klassischen Präsenz-Veranstaltungen. Die Durchführung der Präsenz-Veranstaltungen kann leider wegen der aktuellen Situation mit den Massnahmen wegen Corona nicht sichergestellt werden. Sie haben freie Wahl, ob Sie einen nächsten Termin wahr nehmen oder an Online-Veranstaltungen Ihr Seminar weiterführen.

Sie haben jedenfalls die Möglichkeit, uneingeschränkt an den Anwendungs-Veranstaltungen teilzunehmen.

Online:

Teilnahme am Modul III
Ausbildungsunterlagen MIII
und das Zertifikat für

  • Therapeutische Befreiungsarbeit

CHF 600.00

Prüfungsgebühr, Diplomarbeit

  • Diplom zum Befreiungs-Coach

CHF 300.00

Sie können dieses Ausbildungsmodul nur im Mitgliederbereich buchen, wenn Sie die Voraussetzungen dafür erfüllen.

   

Therapeutische Befreiungsarbeit

Im dritten Ausbildungsmodul M III (Diplomreife) zum Dipl.Befreiungs-Coach erlernen Sie die Methoden zur Befreiung von Fremdenergien mit dunklen Hintergründen. Entsprechende Fremdenergien handeln oft im Auftrag dunkler Mächte und erfordern ein hoches Mass an Sicherheit und strukturiertem Voegehen um sie abschliessend zu transformieren.

Um von speziellen Formen von Fremdenergien zu befreien, können auch erweiterte energetische Methoden wie z.B. aus der Energetischen Chirurgie zum Einsatz kommen.

Sie lernen, andere Menschen auch in der Befreiung von hartnäckigen Fremdenergien mit negativen Einflüssen zu unterstützen.

An den Ausbildungen zur Diplomreife können, gegen einen Unkostenbeitrag, auch Menschen als Probanden für Therapeutische Befreiungen teilnehmen.

Ausbildungszeiten

Ausbildungszeiten für 16 Lektionen (à 45 Minuten)

Wissen Online mit Anwendung in Präsenz

  • 2 x 4 Lektionen jeweils ab 09:00 Uhr online
  • mindestens 8 Lektionen Anwendung an einem der geplanten Terminblöcke in Altstätten SG (Schweiz)
    • erster Tag 14:00 - 17:00 Uhr
    • weitere Tage 09:00 - 12:00 & 15:00 - 18:00 Uhr
    • letzter Tag 09:00 - 12:00 Uhr

Wissen und Anwendung in Präsenz

  • 16 Lektionen an drei Ausbildungstagen in Altstätten SG (Schweiz)
    • erster Tag 14:00 - 17:00 Uhr
    • zweiter Tag 09:00 - 12:00 & 15:00 - 18:00 Uhr
    • letzter Tag 09:00 - 12:00 Uhr
  • freie Teilnahme zur Anwendung an einem der geplanten Terminblöcke in Altstätten SG (Schweiz)
    • erster Tag 14:00 - 17:00 Uhr
    • weitere Tage 09:00 - 12:00 & 15:00 - 18:00 Uhr
    • letzter Tag 09:00 - 12:00 Uhr

 

Ihre Begleitung durch das Modul

Voraussetzung

Voraussetzung für dieses Ausbildungsmodul M II (Aufbau) ist

Zertifikat

Mit Abschluss des Ausbildungsmodul M III (Diplomreife) erhalten Sie ein Zertifikat als Befähigungsnachweis zur Durchführung der Therapeutischen Befreiungsarbeit.

Diplom

Für die Ausstellung eines Diploms

"Dipl. Befreiungs-Coach für Therapeutische Befreiungsarbeit"

sind folgende Befähigungsnachweise zu erbringen:

  • Praxisbeobachtung einer Therapeutischen Befreiungssitzung im Rahmen des Ausbildungsmoduls III oder in Ihrer Praxis (gegen Aufwandsentschädigung)
  • Eine Diplomarbeit in der Sie zwei Therapeutische Befreiungssitzungen dokumentieren ( Kostenpauschale für die Bewertung der Diplomarbeit)

Wenn wir die ausdrückliche Erlaubnis dazu erhalten, veröffentlichen wir hier Rückmeldungen von Teilnehmenden am Ausbildungsmodul "Therapeutische Befreiungsarbeit - Modul III (Diplomreife)".


Dr. Bernd Barthel schreibt:

Das Seminar baut sehr gut auf die vorausgegangenen Seminare auf. Dank der hervorragenden Fach- und Sachkompetenz der Ausbilder wird auch auf spezielle Fragen und Anliegen der Teilnehmer eingegangen. Das Gelernte lässt sich nach den Seminaren relativ schnell in die praktische Arbeit zu Hause integrieren, natürlich entsprechend des eigenen Entwicklungsstandes und des Klientel´s. Das Seminar ist wie immer sehr gut organisiert und strukturiert. Ebenso ist das Kursmaterial sehr gut strukturiert, übersichtlich und praxisrelevant sofort einsatzbar.

 

Sollte für Sie kein passender Termin ausgeschrieben sein, können Sie sich gerne auf einer Vormerkliste erfassen.
Sie erhalten eine Infomail wenn wir neue Termine planen.

empty