BEFREIUNGDIE AKADEMIE FÜR RE­INKARNATIONS­LEHRE

Ausbildung zur Befreiung von Fremdenergien

diplbefreiungscoach_1_original.png

Dipl. Befreiungs-Coach

Die Befreiung anderer Menschen von Fremdenergien erfordert ein hohes Mass an ethischer Grundeinstellung und psychischer Belastbarkeit.

Eine solide und umfassende Ausbildung ist Voraussetzung für eine verantwortungsbewusste Befreiungsarbeit. 

Mit der Ausbildung zum Dipl. Befreiungs-Coach erlangen Sie die Qualifikation, Menschen bei der Therapeutischen Befreiung von hartnäckigen Fremdeinflüssen anzuleiten und zu begleiten.

diplbefreiungscoach_94_web_2.png


Ausbildung
Dipl. Befreiungs-Coach

Modul BI+II+III

Sie befähigen sich zur Selbstbefreiung und zur Therpeutischen Befreiungsarbeit mit Menschen.


diplbefreiungscoach_m1_original.png


Ich befreie mich von Fremdenergien

Modul BI

Im Basis-Seminar werden die Methoden zur Selbstbefreiung und zur Raumreinigung vermittelt.

 


diplbefreiungscoach_m2_original.png


Befreiungsarbeit

Modul BII

Im Aufbau-Seminar lernen und üben Sie die Befreiungsarbeit mit anderen Menschen.


diplbefreiungscoach_m3_original.png


Therapeutische
Befreiungsarbeit

Modul BIII

Mit diesem Modul erreichen Sie die Diplomreife zur Therapeutischen Befreiungsarbeit.


diplbefreiungscoach_93_web.png


Weiterbildung
Dipl. Befreiungs-Coach

Modul BII+III

Sie bilden sich weiter zur Therapeutischen Befreiungsarbeit mit Menschen.

Über die Akademie

Johannes und Claudia haben sich vor ca. 10 Jahren gefunden. Beide beschreiben das Gefühl, den Anderen "ENDLICH" wieder gefunden zu haben. Beide kamen mit einiger spiritueller Erfahrung in die Liebesbeziehung und haben sich zunehmend intensiver mit der Spiritualität beschäftigt. Claudia ist richtig eingetaucht und hat 2014 Ihr Institut Gorbach mit der Praxis für mediale Begleitung gegründet.




Kontakt aufnehmen

Johannes und Claudia sehen ihre Aufgabe darin, das Wissen zur Reinkarnation und ihre therapeutische Wirkung und Anwendung an interessierte Mitmenschen weiterzugeben.
Sie verarbeiten ihr Wissen und ihre gemeinsame Erfahrungen über die Geistige Welt, Methoden des Qualitätsmanagement sowie Didaktischer Methoden zu spannenden Seminar-Erlebnissen.


empty